Gratis bloggen bei
myblog.de

Ich hab' es verbockt

Juhu! Ich habe heute 2 Stunden Latein geschrieben und habe beim Abgeben direkt gemerkt, dass ich es verbockt habe. Ich hatte einfach keine Ahnung. Mir fehlten Vokabeln oder ich konnte die Wörter einfach nicht zu deutschen Sätzen zusammenfügen. Ich weiß schon, dass es eine 5 wird. Jetzt muss ich mich richtig ins Zeug legen, damit ich meinen Notendurchschnitt nicht allzu sehr verschlechtere. Was mich aber am meisten aufregt ist, dass die hinteren Leute alle die Musterlösung hatten. Das sind so faule Säcke. Ich hasse es, wenn jemand die Lösung einfach so abschreibt. Aber es ist nicht mein Problem, doch es regt mich trotzdem verdammt auf. Aber jetzt ist es sowieso zu spät und meine Laune ist jetzt auch nicht mehr die Beste.

Woelfchen

1.3.07 14:17


Wochenende

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, was ich heute schreiben soll. Es ist gar nichts passiert. Mir geht es eigentlich recht gut. Also denke ich nicht, dass ich noch mehr dazu sagen muss. Daher werde ich jetzt auch wieder gehen und meine Zeit hier nicht verschwenden, um zu überlegen.

Woelfchen

2.3.07 21:40


Mondfinsternis

Erstmal gibt es für gestern keinen Eintrag, weil ich nicht wusste, was ich schreiben sollte. Es ist eben nichts passiert. Aber für heute kann ich über die tolle Mondfinsternis schreiben, die ich sehr gut beobachten konnte. Es war richtig toll. Sowas hab ich noch nie gesehen, obwohl so eine Mondfinsternis gar nicht so selten ist. Aber es war ja eine totalte Mondfinsternis. Ich mag Naturschauspiele richtig. Allerdings ist es dann blöd, wenn es mit den Fotos nicht so wirklich klappt. Zuerst war das ja kein Problem, weil ich noch mit Blitz fotografieren konnte, aber später, als der Mond nicht mehr so hell war, musste ich den Blitz ausmachen und da konnte man dann eben jede kleine Bewegung sehen. Daher sind meine Fotos nicht so toll geworden. Ich mach mal ein paar Fotos aus dem Internet rein, weil es so schön war:

00:16 Uhr

00:34 Uhr

00:46 Uhr

01:06 Uhr

Sieht das nicht toll aus? Also ich fand es richtig schön. Man sieht auch auf dem letzten Bild, wie der Mond den Kernschatten schon verlassen hat. Richtig schön. Ich kann es gar nicht oft genug sagen, so schön wie das war. Naja, ist ja jetzt leider auch schon wieder vorbei. Die nächste totale Mondfinsternis ist am 21. Februar 2008 in Europa zu sehen.

Woelfchen

4.3.07 20:06


Schlecht gelaunt

Boah, ich hab heute so miese Laune, das glaubt man gar nicht. Meine Eltern zoffen, mein Bruder ist total blöd, niemand ist on und ich langweile mich hier zu Tode. Was soll ich denn jetzt noch tun, außer Hausaufgaben? Boah, war das ein langweiliger Tag. Wenigstens habe ich meine Hausaufgaben schon fertig. Mehr kann ich für den heutigen Tag auch nicht schreiben, weil er ja so langweilig war. Okay, gute Nacht. Ist ja keiner da.

Woelfchen.

5.3.07 22:08


Ich hasse euch

Meine Laune ist jetzt auch nicht besser als gestern, eher schlimmer. Das regt mich jetzt schon wieder so auf. Jetzt frag bloß nicht was. Irgendwie regt das doch jeden auf, denke ich. Es geht um Eltern. Warum benehmen die sich immer wie kleine Blagen, die Langeweile haben? Das ist nicht mehr auszuhalten. Meine Mutter trinkt nur noch, weil mein Vater sie fertig macht. Dann geben sie sich gegenseitig die Schuld an allem. Und wer bekommt das alles mit? Ich! Bloß kann man da nun auch nichts mehr sagen. Die hören ja eh nicht auf. Mich regt das jetzt schon so auf und es geht schon seit Jahren so. Ich wusste gar nicht, dass Eltern so schlimm sind. Ich meine, im Normalfall liebt man seine Eltern ja, aber das kann ich bei meinen Eltern schon gar nicht mehr sagen. Ich hasse sie. Ja genau, ich verspüre nur noch Hass in mir. Hass und noch mehr Hass. Wofür waren sie bis jetzt da? Für ein paar Kleinigkeiten na und? Die hätte ich notfalls selbst machen können. Okay, ich habe ihnen mein Leben zu verdanken, aber ich bin ihnen dafür nicht dankbar, weil es scheiße ist. Ein Leben mit solchen Eltern ist nunmal Mist. Meine Mutter macht meine Wäsche, okay, vielleicht sollte ich ihr da dankbar sein, aber ich würde es ja selber machen, bloß geht es nicht, weil ich keinen Kleiderschrank habe. Ich muss mir ja mit meinen beiden Brüdern ein Zimmer teilen, weil der eine seine Wohnung alleine nicht bezahlen kann. So ein Leben, besser gesagt Familienleben, ist richtig scheiße. Ich hätte auch alles ohne meine Eltern geschafft. Nie ist jemand auf die Idee gekommen, ich solle doch Klavier spielen oder so, nein, ich wollte es so, aber da mir meine Eltern eh keinen Unterricht bezahlen würden, wäre das auch nichts geworden. Glücklicherweise bekomme ich privaten Unterricht von einer alten Grundschullehrerin. Allerdings gibt es da wieder einen Haken. Ich habe nämlich nur, ja für mich ist es nur, ein Keyboard, aber ich will ein Klavier, aber nein, das gönnt mir mein Vater ja nicht. Dem sind meine Begabungen total egal. Er will sein Wohnzimmer für sich alleine. Sein Reich, sein Imperium. Was Schule angeht, haben meine Eltern eh nichts zu melden. Sie bezahlen vielleicht einige Sachen, aber Hilfe habe ich von denen nicht nötig. Ich bin mir sehr sicher, dass ich durchaus über mehr Allgemeinwissen in einigen Gebieten verfüge als sie, weshalb ich nicht auf deren Hilfe angewiesen bin. Ich habe bisher alles alleine gemacht und werde es auch weiterhin tun. Eure Hilfe brauche ich nicht. Kommt erst mal selbst mit euch klar, bevor ihr mal an eure Kinder denkt. Die scheinen euch ja egal zu sein. Ich hasse euch. Ich brauche euch nicht. Ich will euch nicht.

Woelfchen

6.3.07 19:43


Danke

Ich hätte gerne weiterschreiben können, aber nun geht es mir wieder einigermaßen besser. Was ein Glück, dass man Freunde hat, mit denen man wirklich reden kann und die sich für die Probleme anderer interessieren. Da kam nur eine Person in Frage und ich denke nicht, dass ich den Namen nennen muss. Allerdings kann ich nicht sagen, wie lange es nun so bleibt, da sich meine Laune wirklich schnell wieder ändern kann.

Bevor ich es vergesse: Ich hab außer das vorherige Problem noch andere und da ich nicht will, dass die Einträge so kurz werden, schreibe ich es noch hierzu. Was heißt das eigentlich, wenn man im Traum schon dreimal von der Exfreundin oder dem Exfreund erschossen wurde? Diese Frage stelle ich mir schon den ganzen Tag, weil ich einfach nicht verstehe, warum Judith in ihren Träumen von ihrem Ex erschossen wird. Sie will immer noch was von ihm, oder?  Naja, ich weiß ja, dass ich keine Chance habe. Ich sollte es endlich sein lassen, aber es geht nicht. Ach Mist! Nunja, drum werde ich doch mal versuchen, meine Gedanken zu ordnen oder, wie der Informatiker sagt, zu defragmentieren. xD

Woelfchen 

7.3.07 00:02


Meine Komposition

Ich muss für die Schule eine Oberstimme für ein Stück komponieren. Das ist sowas von dämlich, weil der Bass nur aus 4 Takten besteht und dann immer nur wiederholt wird. Und da ich Stücke hasse, die nur aus 4 Takten bestehen, will ich ein Längeres machen, aber das passt nicht so wie ich es will. Eine grobe Struktur hab ich jetzt schon, aber es hört sich meiner Meinung nach scheiße an. Naja, egal.

 Woelfchen

7.3.07 22:06


 [eine Seite weiter]

Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren ------------------------------------------ Alina
Melissa ------------------------------------------ Mondfinsternis März 2007